Skip to main content

Babytragetuch

Das Babytragetuch als Allrounder in Sachen Flexibilität

In Sachen Babytragetuch besteht die irrtümliche Meinung, dass Tragetücher dem Kind schaden können. Dies ist aus medizinischer und biologischer Sicht eindeutig nicht so. Mit dem Babytragetuch ist es möglich das Baby ganz nah am Körper halten zu können. Diese Nähe vermittelt dem Kind nicht nur Wäre, sondern ebenfalls Sicherheit und Geborgenheit.

Evolutionstechnisch wird dieses Gefühl der Geborgenheit auf das Tragen während der Schwangerschaft zurückzuführen sein. Der Mensch ist ein Tragling. Durch den Klammer -und Greifreflex hält sich das Kind von Natur an den Eltern, fest. Das Tragetuch bietet aber nicht nur dem Kind jede Menge Vorteile. Sie können auch profitieren. Ein Kind um den Körper gebunden heißt, die Hände sind für andere Dinge frei. Sie können bequem andere Dinge erledigen ohne das Kind aus den Augen lassen zu müssen. Durch das Tragen des Kindes wird unter Anderem ihre Rumpf -und Rückenmuskulatur gestärkt. Rückenschmerzen können vorgebeugt werden. Ganz nebenbei können Sie dadurch auch lästige Kilos aus der Schwangerschaft loswerden.


  • Ansicht: